Willkommen auf der Seite der Ringer des KSC Motor Jena e.V.

Erfolgreicher Neustart für Thüringer Ringernachwuchs bei Mitteldeutschen Meisterschaften

Stendal – Für die jüngsten Ringer aus der Region, standen in den vergangenen Wochen mit den Mitteldeutschen Meisterschaften die Jahreshöhepunkte an, die C- und D-Jugendlichen trafen sich in Plauen, um die Titelträger im griechisch-römischen Stil zu küren, am vergangenen Wochenende war Stendal der Schauplatz für die Wettkämpfe im freien Stil.

Weiterlesen...
 

Familienfest zum 7. Vereinsgeburtstag

Am 21.5.2017 feierte der KSC mit einem Familienfest sein 7. Vereinsjubiläum. Über 50 Mitglieder, Unterstützer, Fans und Freunde des Vereins waren gekommen um bei Sport, Spiel und Spaß einen schönen Tag zu verbringen. Für unsere Kleinsten waren sicher die Hüpfburg und der Hindernis-Parcours unsere "Functional Fitness" Gruppe die Higlights, aber auch die älteren Sportler kamen beim traditionellen "Prellballkönig" und beim spektakulären "Bubble Ball Extreme Soccer" ordentlich ins Schwitzen.

Vereinsfest
Fußball mal anders ...
Weiterlesen...
 

Deutsche Meisterschaften der Männer (FR) und Frauen in Bruchsal

Bruchsal – Aufatmen bei vielen Verantwortlichen Trainern und Funktionären, sowie Zuschauern am Freitagabend beim offiziellen Wiegen der Freistilringer zu den Deutschen Meisterschaften, denn anders als in den Jahren zuvor gingen viele der aktuellen Spitzenringer über das Wiegegerät und trugen sich in die Teilnehmerlisten ein. Grund der Unsicherheiten, ob die Auswahlringer an den Start gehen, war die Verlegung der Europameisterschaften, die nunmehr bereits am 2. Mai im serbischen Novi Sad angepfiffen werden.

Weiterlesen...
 

Hassan Ismail holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

 

Mit einem ganz starken Turnier, bei dem am Ende ein ganz klein wenig das Glück fehlte, holt sich Hassan Ismail nach dem Bronzedaillengewinn vom Vorjahr erneut die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend.

KSC
Foto: Hassan Ismail holt sich auch 2017 Bronze bei den DM der A-Jugend.
Weiterlesen...
 

Aufstieg dank neuer Ligastruktur – Endlich wieder Derby gegen den RSV Rotation Greiz

Hatten sich die Verantwortlichen des KSC Motor Jena am Ende der Regionalligasaison noch gegen einen Aufstieg ausgesprochen, wurden durch die Neuordnung der 1. und 2. Bundesliga seitens des Deutschen Ringerbundes alle Überlegungen „über den Haufen geworfen“. Da es künftig nur noch eine Bundesliga geben wird, waren alle bisherigen Zweitligisten und der KSC Motor Jena als Gewinner der Regionalliga aufgefordert worden, bis zum 06.01.2017 für die Bundesliga zu melden. Da die Zusammenlegung aller Erst- und Zweitligisten für den überwiegenden Teil der ostdeutschen Ringervereine sportlich und finanziell nicht konkurrenzfähig zu stemmen gewesen wäre, meldeten lediglich Aue, Pausa und Lübtheen für die Bundesliga. Der KAV Mansfelder Land schloss sich der neu gegründeten Deutschen Ringerliga an.

Weiterlesen...
 

Sponsoren

Banner

Club der 100

Werbepartner


Nächste Turniere

Dienstag, 27. Juni 2017
EM- Junioren

Dienstag, 25. Juli 2017
EM- Kadetten

Dienstag, 01. August 2017
WM- Junioren

Montag, 21. August 2017
08:00 - 17:00 Uhr
WM- Männer/Frauen

Nächste Ligakämpfe

Samstag, 19. August 2017
19:30 - Uhr
Auswärtskampf gegen RSV Rotation

Samstag, 26. August 2017
19:30 - Uhr
Auswärtskampf gegen RV Thalheim

Samstag, 02. September 2017
19:30 - Uhr
Heimkampf gegen AVG Markneukirchen

Samstag, 09. September 2017
19:30 - Uhr
Auswärtskampf gegen WKG Pausa/Plauen II

Regionalliga Mitteldeutschland 2016

1 KSC Motor Jena 18 34 : 2
2 SV Luftfahrt Berlin 18 29 : 7
3 RC Germ. Potsdam 18 24 : 12
4 KG Frankfurt/Eisenh. 18 21 : 15
5 RVE Lugau 18 21 : 15
6 WKG Pausa/Plauen II 18 20 : 16
7 SV Auerbach 18 16 : 20
8 RV Thalheim II 18 7 : 29
9 RSV R Greiz II 18 7 : 29
10 Leipzig/Großlehna 18 1 : 35

Stand: 18.12.2016


Anmeldung

Finde uns auf Facebook