Start 2. Bundesliga (Archiv)

Auch gegen Pausa fiel die Entscheidung erst im letzen Kampf

Am Samstag empfing der KSC die WKG Pausa/Plauen zum traditionsreichen Vergleich im Jenaer Sportforum. Und wie fast in jeder Saison, lieferten sich die Mannschaften einen spannenden und emotionalen Vergleich. Zur Kampfpause nach 5 Kämpfen stand es 10:10, nach 7 Kämpfen zeigte die Punktetafel  13:13 und vor dem letzten ein 14:14! So musste der letzte Kampf im Limit bis 74 kg FR die Entscheidung bringen. Hier ließ aber Rüdiger "Rudi" Kabus nichts anbrennen, legte seinen Gegner Martin Waldeck gleich in der ersten Runde auf beide Schulterblätter und machte damit den 4. Heimsieg der Saison perfekt.

Zuletzt aktualisiert am 05.12.12 Weiterlesen...
 

Klarer Auswärtssieg beim AC Werdau

In Erwartung einer spannenden Auseinandersetzung war unsere 1. Mannschaft am Samstag nach Werdau gereist. Nach dem Wiegen sah es dann aber doch nach einem klaren Kampfverlauf aus. Werdau hatte nicht ihr stärkstes Aufgebot an den Start gebracht und wie der KSC die Gewichtsklasse 60 kg unbesetzt gelassen. Das Resultat – ein klarer 26:9 Auswärtssieg für den KSC.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.12 Weiterlesen...
 

Ringkampf-Krimi mit Happy-End für den KSC

Was für eine Kampfabend ... am Samstag fanden knapp 400 Zuschauer ihren Weg zur Rückrundenausgabe des Thüringen-Derbys zwischen dem KSC Motor Jena und dem RSV Rotation Greiz ins Jenaer Sportforum. Und sie wurden mit einem spannenden und emotionsgeladenen Ringkampf-Krimi belohnt. Die Entscheidung fiel erst im letzten Duell in dem Rüdiger "Rudi" Kabus den Greizer Konstantin Sommer klar bezwang und damit den Sieg für den KSC (18:16), nach einer starken kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft, perfekt machte. Danke Jungs! ... "Hier regiert der KSC!" Wink

Zuletzt aktualisiert am 18.11.12 Weiterlesen...
 

Kampfbericht vom Auswärtskampf beim KAV Mansfelder Land

Das war ein bitteres Erlebnis für unsere 1. Mannschaft beim Auswärtskampf in Eisleben. Zählt man die gerungenen Kämpfe zusammen, liegt der KAV Mansfelder Land mit 17:16 vorn und die beiden nicht ausgetragenen Kämpfe unserer tschechischen Ringer hätten das Blatt noch zu unseren Gunsten wenden können. Leider waren sie aber verkehrsbedingt nicht rechtzeitig zum Wiegen erschienen, der KSC konnte so nur 8 Kämpfer stellen und hatte damit laut Regelwerk keine komplette Mannschaft (mindestens 9 Ringer müssen mit dem richtigen Gewicht über die Waage). Der Kampf ging somit mit 40:0 an die Gastgeber.

Zuletzt aktualisiert am 12.11.12 Weiterlesen...
 

Markneukirchen war der erwartet schwere Gegner

Diesen Samstag hatten wir unseren Tabellennachbarn, den AV Germania 06 Markneukirchen zu Gast im Jenaer Sportforum. Beim Hinkampf in der Musikstadt hatte unsere Mannschaft noch klar das nachsehen, für diesen Kampfabend war aber nach der Waage ein knapper Kampfverlauf schon abzusehen. Es gab viele spannende und hochklassige Auseinandersetzungen und erst im letzten Duell fiel die Entscheidung für unsere Gäste, die denkbar knapp mit 16:18 gewannen.

Zuletzt aktualisiert am 04.11.12 Weiterlesen...
 


Seite 5 von 21

Sponsoren

Banner

Club der 100


Finde uns auf Facebook