Start 2. Bundesliga (Archiv)

Gegen Aue lief der KSC Motor wie geschmiert

Zum Auftakt der Rückrunde hatten wir am Samstag keinen Geringeren als den Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord zu Gast. Der FC Erzgebirge Aue hatte in der Hinrunde nur in Unterföhring Punkte liegen gelassen und war für den Kampfabend klar favorisiert. Nach dem Wiegen war klar, dass der KSC mithalten, aber nur mit ein oder zwei Überraschungen die Gäste ernsthaft in Gefahr bringen konnte. Und so kam es dann auch Smile, Jakub Korista (66kg GR) wuchs über sich hinaus und besiegte Andrej Emich überraschend mit 3:0 Runden und brachte den KSC in die Erfolgsspur, die durch eine starke und geschlossene Mannschaftleistung nicht mehr verlassen wurde. Am Ende ein unverhoffter, verdienter und viel umjubelter 17:16-Sieg für den KSC – super Jungs weiter so!

Zuletzt aktualisiert am 28.10.12 Weiterlesen...
 

Hochspannung bis zum Abpfiff beim Remis im Heimkampf gegen Unterföhring

Am Samstag empfing der KSC die Überraschungsmannschaft der Hinrunde der 2. Bundesliga Nord im Jenaer Sportforum. Der SC Isaria Unterföhring hatte im Saisonverlauf nur in Nürnberg Punkte lassen müssen und steht verdient auf dem 2. Tabellenplatz. Aber auch in Nürnberg hatte der KSC letzte Woche seine steigende Formkurve mit einem überzeugenden Auswärtssieg unter Beweis gestellt und wollte nun auch gegen die Oberbayern punkten. Nach einem dramatischen und hochspannenden Kampfabend gab es ein 16:16 Unentschieden mit dem die Gastmannschaft zufriedener war als die Kämpfer und Fans des KSC.

Zuletzt aktualisiert am 21.10.12 Weiterlesen...
 

Unerwartet klarer Auswärtssieg in Nürnberg

Am Samstag war unsere 2te-Bundesliga-Mannschaft zum SV Johannis 07 nach Nürnberg gereist. Was die Mannschaft in Nürnberg erwarten würde, war im Vorfeld kaum auszurechnen. Die Franken hatten in dieser Saison schon recht dynamisch ihre Mannschaftsaufstellung variieren. Nach der Waage keimte Hoffnung auf einen möglichen Erfolg, der sich nach 6 gewonnen Kämpfen und einer durchweg sehr guten Mannschaftleistung mit 13:23 am Ende klarer darstellte als erwartet. Super Jungs!

Zuletzt aktualisiert am 14.10.12 Weiterlesen...
 

Knappe Niederlage in Pausa

Zum Tag der deutschen Einheit war der KSC zum traditionsreichen Vergleich gegen die Mannschaft von der Erdachse nach Pausa gereist. Nach spannenden und spektakulären Ringkampf hatten am Ende die Gastgeber mit 21:19 die Nase vorn und holten sich nun auch ihren ersten Saisonsieg.

Zuletzt aktualisiert am 04.10.12 Weiterlesen...
 

Klarer Heimsieg gegen AC Werdau

Nach dem letztwöchigen Auswärtssieg beim Thüringen-Derby in Greiz empfing der KSC an diesem Samstag die Mannschaft vom AC Werdau mit viel Selbstbewusstsein und dem klaren Ziel, den ersten Heimsieg der Saison zu erringen. Mit 26:9 fiel der Erfolg nach 9 ausgetragenen Kämpfen höher aus als vom Ringertrainer Mario Koch erwartet, der  die Stimmung in der Mannschaft weiter steigen sieht - Super, weiter so  Jungs!

Zuletzt aktualisiert am 30.09.12 Weiterlesen...
 


Seite 6 von 21

Sponsoren

Banner

Club der 100


Finde uns auf Facebook