Start 2. Bundesliga (Archiv)

Trotz Niederlage gelungener Saisonabschluss bei der WKG Leipzig/Taucha

Nach den zwei gewonnen Heimkämpfen gegen Greiz und Markneukirchen und dem vorzeitigen Klassenerhalt, wollte man zum Saisonabschluss nun auch den heißesten Aufstiegskandidaten - die WKG Leipzig/Taucha  - etwas ärgern. In der Mehrzweckhalle Taucha kam der KSC zwar auf 5 gewonnene Kämpfe, unterlag aber am Ende mit 22:16.

Zuletzt aktualisiert am 18.12.11 Weiterlesen...
 

Geschafft! Mit Heimsieg gegen Markneukirchen sichert sich der KSC den Klassenerhalt

Zugegeben, die Mannschaft aus der Musikstadt war nicht in Bestbesetzung, aber trotzdem mit einer starken Aufstellung angereist. Eine knappe Niederlage von Tillmann Germar und der Sieg von Boris Eisenstein brachten den KSC auf die Siegerstaße. Doch erst im letzten Vergleich des Abends machte Stev Kurth im Kampf gegen Rico Piesendel alles klar für den 19:15 Heimerfolg.
Zuletzt aktualisiert am 11.12.11 Weiterlesen...
 

Wichtiger Heimsieg beim Thüringen-Derby gegen den RSV Rotation Greiz

Ein unerwarteter Schultersieg von Tillmann Germar und die Besetzungsprobleme der Greizer, deren Radoslaw Kisiel sich beim Aufwärmtraining verletzte, machten die Überraschung möglich. Der KSC gewann das Thüringen-Derby vor eigenen Publikum mit 24:17 und holte damit wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Zuletzt aktualisiert am 04.12.11 Weiterlesen...
 

Kampfbericht zum Ausswärtskampf in Werdau

Dieses Wochenende war unsere erste Mannschaft nach Werdau gereist. Eigentlich wollte man versuchen wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln, aber mit dem aktuellen Krankenstand waren die Voraussetzungen denkbar ungünstig. So kam auch die Niederlage mit 15:23 nicht überraschend. Das klare Endergebnis wird dem Kampfverlauf aber nicht gerecht, denn die endgültige Entscheidung fiel erst im letzten Kampf.

Zuletzt aktualisiert am 27.11.11 Weiterlesen...
 

Bericht zum Heimkampf gegen die WKG Pausa/Plauen

„Es ist schon eine Seuchensaison“ äußerte sich KSC-Trainer Michael Schütz etwas enttäuscht nach der klaren 9:24-Niederlage gegen die WKG Pausa/Plauen.  Doch durch die Ausfälle der Stammkräfte Jakub Korista (Verletzung ), André Emich (Krankheit), Rüdiger Kabus (Verletzung) und Toni Bernhardt (Krankheit), war gegen die stark besetzen Voigtländer nicht mehr zu erwarten gewesen.

Zuletzt aktualisiert am 20.11.11 Weiterlesen...
 


Seite 8 von 21

Sponsoren

Banner

Club der 100


Finde uns auf Facebook