Start Nachwuchs und Aktive

Erfolgreicher Neustart für Thüringer Ringernachwuchs bei Mitteldeutschen Meisterschaften

Stendal – Für die jüngsten Ringer aus der Region, standen in den vergangenen Wochen mit den Mitteldeutschen Meisterschaften die Jahreshöhepunkte an, die C- und D-Jugendlichen trafen sich in Plauen, um die Titelträger im griechisch-römischen Stil zu küren, am vergangenen Wochenende war Stendal der Schauplatz für die Wettkämpfe im freien Stil.

Zuletzt aktualisiert am 17.06.17 Weiterlesen...
 

Hassan Ismail holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

 

Mit einem ganz starken Turnier, bei dem am Ende ein ganz klein wenig das Glück fehlte, holt sich Hassan Ismail nach dem Bronzedaillengewinn vom Vorjahr erneut die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend.

KSC
Foto: Hassan Ismail holt sich auch 2017 Bronze bei den DM der A-Jugend.
Zuletzt aktualisiert am 15.04.17 Weiterlesen...
 

Pokal des Bürgermeisters

Mit einer kleinen aber starken Delegation reiste der KSC zum Pokal des Bürgermeisters nach Apolda. Mit dabei waren die Zwillinge Felix und Fabian Wächter, Jule Pehlert und Meret Thormann.

Das gut organisierte Turnier beinhaltete nicht nur das Ringerturnier sondern auch zu Beginn einen kleinen Vielseitigkeitswettkampf. Hierbei mussten in jeweils 30s so viele Liegestütze, Sit-ups, Klimmzüge und Banksprünge verrichtet werden wie möglicg. Jeder unserer Sportler/innen gab alles und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Zuletzt aktualisiert am 07.03.17 Weiterlesen...
 

TM in Greiz- Jena holt starken dritten Platz in der Vereinswertung

Am 21.01.2017 fanden nun auch die Thüringer Meisterschaften im ungewohnten klassischen Stil in Greiz statt. Mit insgesamt 137 Teilnehmern in fünf Altersklassen gab es für die Sportler vom KSC jede Menge zu tun, da in den meisten Gewichtsklassen das nordische Kampfsystem eingesetzt wurde (jeder gegen jeden). So mussten alle Sportler mindestens 2 Kämpfe bestreiten.

KSC
Foto: Die erfolgreichen Teilnehmer des KSC zur TM 2017 im griechisch-römischen Stil.
Weiterlesen...
 

Olympisches Schnuppertraining beim KSC Motor Jena – Auf der Matte mit Maria Selmaier

Am 28.01.2017 bietet der KSC Motor Jena in der Ringerhalle im Sportforum Wöllnitzer Straße für interessierte Kids ein Schnuppertraining an. Unter Anleitung von Olympiateilnehmerin Maria Selmaier und Mario Koch, selbst auch Teilnehmer an Welt- und Europameisterschaften, sowie Regionalligaringer Tillmann Germar wartet ein buntes Programm auf den Nachwuchs. Ab 8 Jahren kann man an den beiden Übungseinheiten teilnehmen.

In der Zeit von 09:30 – 11:30 Uhr stehen die Mädchen im Vordergrund.

Gemeinsam mit den Trainern kann man sich auf der Matte ausprobieren und seine Kräfte messen. Besonders die Mädchen werden überrascht sein, wozu sie beim Rangeln nach Regeln in der Lage sind.

Von 14:00 – 16:00 Uhr dürfen dann die Jungs auf die Matte. Hier werden ebenfalls alle Grundlagen eines Ringkämpfers in spielerischer Form vermittelt. Im Kampf „Mann gegen Mann“ können sich die Jungs richtig auspowern und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Bei Interesse bitten wir für eine bessere Planung um eine kurze Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Team des KSC Motor Jena freut sich auf viele sportbegeisterte Mädchen und Jungs!

Zuletzt aktualisiert am 19.01.17
 


Seite 1 von 20

Sponsoren

Banner

Club der 100


Nächste Turniere

Dienstag, 27. Juni 2017
EM- Junioren

Dienstag, 25. Juli 2017
EM- Kadetten

Dienstag, 01. August 2017
WM- Junioren

Montag, 21. August 2017
08:00 - 17:00 Uhr
WM- Männer/Frauen


Finde uns auf Facebook