Start Nachwuchs und Aktive

Joel Wrensch knapp an Medaille vorbei

Sieben brutale Kämpfe, alles gegeben und am Ende doch knapp an einer Medaille vorbei. So lässt sich in etwa die Deutsche Meisterschaft der A-Jugendlichen im freien Stil für Joel Wrensch zusammenfassen.

Insgeheim hatte sich Joel mit Medaillenhoffnungen auf den Weg gemacht und auch Stützpunkttrainer Kay Taubert war überzeugt, dass Joel das Zeug dazu hat.
Nach zwei deutlichen Siegen kassierte er gegen den Hösbacher Yermolayev eine knappe 3:6 Niederlage. Allerdings behielt er im nächsten Kampf die Nerven und spielte gegen Alex Hörner bei seinem 6:2 Sieg seine Stärken aus. Da sich in seinem Pool die Gewinner gegenseitig besiegt hatten, war trotz seiner Niederlage noch das Finale drin.

Weiterlesen...
 

Klasse KSC-Nachwuchs bei den TM der D/E-Jugend

Guter Auftritt unserer Jüngsten bei den Thüringer Meisterschaften in Zella-Mehlis

In der Mehrzweckhalle "schöne Aussicht" gab es für die D/E-Jugend des KSC Motor Jena tolle sportliche Ausblicke und frohe Mienen.

Bei guten und energisch geführten Kämpfen konnte unser Nachwuchs 4 mal Gold , 1 mal Silber und weitere gute Platzierungen unter den Augen der sichtlich zufriedenen Trainer und

mitgereisten Eltern erringen. Für Marvin Eisenberg und Louis Zink waren die Thüringer Meisterschaften auch gleichzeitig die "Wettkampftaufe".

Thüringer Meister in der E-Jugend wurden Louis Lentvogt und Felix Wächter.

Fabian Wächter belegte hinter seinem Bruder Platz 2. Gerade in dieser Gewichtsklasse waren die Duelle extrem spannend und viele Wertungspunkte wurden vergeben. Also nichts für schwache Nerven, weder bei den Trainern noch den Eltern.

Zuletzt aktualisiert am 29.03.15 Weiterlesen...
 

Der Sparkassenpokal 2014 geht nach Greiz, der KSC folgt auf Rang 2

Am vergangen Sontag waren knapp 200 Nachwuchsringer aus Mitteldeutschland, Bayer und Ungarn zum traditionellen Sparkassenpokal nach Jena gereist. Die Teilnehmer aus insgesamt 35 Vereinen ermittelten in 5 Altersklassen ihre Besten. Die Gesamtwertung und damit den Sparkassenpokal 2014 holte sich diesmal der RSV Rotation Greiz vor dem KSC Motor Jena und dem ASV Hof. Aus Sicht des KSC bestätigten einmal mehr die Suttner Geschwister mit sieben Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille ihre Ausnahmestellung in ihren Alters- und Gewichtsklassen. Weiterhin gab es zwei zweite Plätze durch Hassan Ismail (54kg A-Jugend) und Florian Fuchs (34kg B-Jugend), zwei dritte Plätze durch Joel Wrensch (63kg A-Jugend) und Niklas Lorenz (50kg B-Jugend), sowie drei Vierte durch Marvin Hesberg (50kg B-Jugend), Leon Augustin (29kg D-Jugend) und Alexander Balkov (42kg D-Jugend). Lucas Riese (54kg B-Jugend) wurde Sechster.

Die Ergebnisliste des Turniers findet man unter Sparkassenpokal 2014 und ein paar Impressionen vom Turniergeschehen aufgenommen von Denis Bleyl sind in unserer Fotogalerie eingestellt.

Zuletzt aktualisiert am 11.12.14 Weiterlesen...
 

Erfolgreicher KSC-Nachwuchs beim Wippertus-Pokal

Unsere jüngsten Kämpfer in der E- und D-Jugend starteten am Wochenende in Kölleda und kehrten mit reichlich Medaillen im Gepäck wieder nach Hause.
Die Zwillinge Felix und Fabian Wächter holten in den Gewichtsklassen 20 kg und 22 kg der E-Jugend jeweils die Goldmedaille. Felix besiegte Francis Richter aus Zella-Mehlis nach Punkten. Fabian musste gegen Julius Weise und David Engelmann auf die Matte. Zwei klare Schultersiege ließen keine Zweifel aufkommen, dass „Fabi“ bei diesem Turnier der stärkste Kämpfer dieser Gewichtsklasse war.

Zuletzt aktualisiert am 03.10.14 Weiterlesen...
 

2. Trainingscamp vom 12. - 14.08.2014

Werte Eltern,

wir, der KSC Motor Jena e.V., führen in den Sommerferien vom 12.08. – 14.08.2014 unser zweites Trainingscamp für zweikampfbegeisterte Mädchen (wir haben in Jena auch sehr erfolgreiche weibliche Ringerinnen) und Jungen der 1. – 6. Klasse durch.

Gemeinsam mit Ihren Kindern wollen wir drei aufregende, spannende und interessante Ferientage gestalten. Wir haben uns ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen, welches das Interesse Ihrer Kinder an der Sportart Ringen wecken soll. Mit Sicherheit werden Ihre Kinder überrascht sein, welche Fähigkeiten sich ein Ringkämpfer durch das Training aneignet. In spielerischer Form werden die vielfältigen Möglichkeiten des „Rangelns nach Regeln“ vermittelt und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Unsere erfahrenen Trainer und Übungsleiter stehen Ihren Kindern dabei hilfreich zur Seite.

Wenn Sie weitere Informationen zu unserem Trainingscamp wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Kay Taubert, Tel.: 0179-2407821, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 20.07.14 Weiterlesen...
 


Seite 1 von 16

Sponsoren

Banner

Nächste Turniere

Freitag, 08. Mai 2015
DM Männer Freistil

Samstag, 09. Mai 2015
Unstrutpokal Sömmerda

Freitag, 15. Mai 2015
DM Männer GR

Freitag, 22. Mai 2015
GP weibl. Jugend und Aktive


Finde uns auf Facebook