Start Nachwuchs und Aktive

Ergebnisse der Mitteldeutsche Meisterschaft der Junioren und B-Jugend

Insgesamt 156 Nachwuchsringer aus 42 Vereinen ware am Samstag 8.2.2014 nach Jena angereist um ihre Meister Mitteldeutchlands im griechisch-römischen und freien Stil zu ermitteln. Die Zuschauer bekamen viele attraktive Kämpfe zu sehen. Der stärkste Verband war dieses Jahr Sachsen (157), vor Brandenburg (120) und Thüringen (79).  Das detailierte Ergebnisprotokoll der Meisterschaft findet man hier oder auf liga-db.de.
Zuletzt aktualisiert am 11.02.14
 

Magere Teilnehmerzahlen, aber gutes Niveau bei Landes-Titelkämpfen in Thüringen

Oldisleben – Die ersten Thüringenmeisterschaften des Jahres 2014 wurden am 11. Januar nach Oldisleben vergeben, wo die Veranstalter mit viel Engagement für einen reibungslosen Ablauf und ein schönes Umfeld der Titelkämpfe sorgten.

Zuletzt aktualisiert am 14.01.14 Weiterlesen...
 

Saarländische Meisterschaft Frauen, weibliche Jugend und Schüler

KSC Motor Jena belegte den 2. Platz in der Gesamtwertung hinter der Mannschaft von Ückerat. Beim Turnier nahmen 40 Mannschaften, u.a. starke Teams aus Frankreich, Holland und Österreich teil.

Zuletzt aktualisiert am 13.01.14 Weiterlesen...
 

Mansfelder Land holt sich den Sparkassenpokal 2013

Am vergangen Samstag waren 223 Nachwuchsringer aus Mitteldeutschland, Bayer und Polen zum jetzt schon traditionellen Sparkassenpokal nach Jena gereist. Die Teilnehmer aus insgesamt 30 Vereinen ermittelten in 5 Altersklassen ihre Besten. Die Gesamtwertung und damit den Sparkassenpokal 2013 holte sich diesmal der KAV Mansfelder Land vor Thalheim und dem KSC Motor Jena. Aus Sicht des KSC bestätigten einmal mehr die Suttner Geschwister mit sechs Gold- und zwei Silbermedaillen ihre Ausnahmestellung in ihren Alters- und Gewichtsklassen. Weiterhin gab es zwei dritte Plätze durch Tommas-Leon Witte und  Florian Maurice Fuchs, sowie Platz 6 für Joel Wrensch und Alexander Barkov. Niklas Lorenz wurde Achter.

Zuletzt aktualisiert am 03.12.13 Weiterlesen...
 

Ergebnisse zum Wolf-Würges-Gedächtnisturnier vom 20.10.2013

Beim größten nordbadischen Jugendturnier in Kirrlach wurde der KSC Motor Jena bei 55 teilnehmenden Vereinen 5. Platz in der Mannschaftswertung. Neben 4 ersten Plätzen durch die Suttner’s holten für den KSC Tommas Witte einen dritten und Hannes Mahrla einen 2. Platz.

 


Seite 8 von 21

Sponsoren

Banner

Club der 100


Nächste Turniere

Samstag, 05. Mai 2018
Grundschulmannschaftswettkampf

Freitag, 11. Mai 2018
Nationales Trainingslager

Freitag, 18. Mai 2018
Grand Prix Dormagen

Samstag, 26. Mai 2018
Unstrutpokal


Finde uns auf Facebook