Willkommen auf der Seite der Ringer des KSC Motor Jena e.V.

KSC Motor Jena stürmt an die Tabellenspitze

Im Spitzenkampf der Regionalliga konnte sich der KSC Motor Jena souverän mit 24:11  gegen den SV Auerbach durchsetzen. Von Beginn an ließen die Gastgeber keinen Zweifel daran, dass für die Erzgebirgler nichts zu holen sein würde. Beide Mannschaften mussten auf Grund von Verletzungen und Absagen umstellen, doch das Jenaer Team ist derzeit durch nichts aufzuhalten.

KSC Heimkampf SV Auerbach
Foto von Jürgen Scheere

Hassan Ismail (57 kg fr.) sorgte für den erwartet guten Start, in dem er seinen Gegner nach knapp zwei Minuten nach einer Zange auf beide Schultern legte. Der Grundstein für einen erfolgreichen Kampfabend war gelegt.

Weiterlesen...
 

Sparkassenpokal 2016

Auch 2016 findet wieder unser traditionelles Nachwuchsturnier statt. Am 4.12.2016 messen junge Ringer und Ringerinnen der A/B/C/D- sowie der weiblichen Schüler aus der ganzen Bundesrepublik ihre Kräfte. Wir möchten in den nächsten Jahren auch wieder die Altersklasse der Junioren beim Sparkassenpokal etablieren, deshalb ist dieses Jahr auch wieder der erste Jahrgang der Junioren (1999) zusätzlich in der A-Jugend startberechtigt. Interessierte Vereine finden die aktuelle Ausschreibung unter Sparkassenpokal 2016 und hier die Vorlage der Meldeliste , sollten Fragen offen bleiben, kann unser Organisationsbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. weiterhelfen. Wir freuen uns auf euch und hoffen auf rege Teilnahme!
 

KSC-Ringer mit 9:17 Sieg in Berlin weiter auf Erfolgskurs

Zum 3. Kampftag mussten die KSC-Ringer zum Berliner Regionalligavertreter Luftfahrt Berlin reisen. Die Hauptstädter starteten mit 2 Siegen gegen RV Thalheim II und WKG Pausa /Plauen II in die neue Saison. Die Jenaer wussten, dass es in Berlin nicht einfach wird.  Zusätzlich war auch Mario Koch/ 66 kg aus beruflichen Gründen verhindert und es fehlte somit schon mal eine „Bank“ in der Mannschaftsaufstellung.

Weiterlesen...
 

KSC Schlauchboottour

Um den in Rio so erfolgreichen deutschen Rudersporlern nachzueifern, hat sich auch der erweiterte Kreis der Regionalligamannschaft des KSC auf die Saale getraut und sein Können mit dem Stechpaddel unter Beweis gestellt. Es war ein wirklich gelungener Tag mit viel Spaß, etwas Bewegung und guter Verpflegung. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an den Hauptorganisator Lothar Gwosdz! Ein paar Bilder zur Tour findet man hier.

KSC Schlauchboottour
Foto: Die Teilnehmer der Schlauchboottour.
 

Maria Selmaier (KSC Motor Jena) in Rio mit schwerem Los auf Platz 18

Rio – Eine Bronzemedaille, ein fünfter- und ein siebter- und ein neunter Rang; das ist die Ausbeute der deutschen Ringer bei den Olympischen Spielen in Rio.

Die deutschen Ringer haben ihr selbst gestelltes Ziel, eine Medaille zu erkämpfen erreicht, bei allem 'Wenn und Aber' die Chance auf bessere Platzierungen – vielleicht auch auf eine zweite Medaille war zweifelsfrei vorhanden.

Maja Verabschiedung
Foto: J. Richter - Maria Selmaier bei ihrer Verabschiedung zu den Olympischen Spielen nach Rio; v.l.: Hartmut reich (Trainer), Lutz Zimmermann (Vizepräsident des Thüringer Ringer- Verbandes), OSP-Leiter Bernd Neudert.
Weiterlesen...
 

Sponsoren

Banner

Nächste Turniere

Sonntag, 06. November 2016
Turnier Zella-Mehlis

Samstag, 26. November 2016
Allmrodt Turnier

Sonntag, 04. Dezember 2016
Sparkassenpokal Jena

Nächste Ligakämpfe

Samstag, 01. Oktober 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Auswärtskampf bei RVE Lugau

Sonntag, 02. Oktober 2016
15:00 - Uhr
Regionalliga Heimkampf gegen RV Thalheim II

Samstag, 08. Oktober 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Auswärtskampf bei WKG Pausa/Plauen II

Samstag, 15. Oktober 2016
17:30 - Uhr
Regionalliga Auswärtskampf bei RSV Rotation Greiz II

Regionalliga Mitteldeutschland 2016

1 KSC Motor Jena 4 8 : 0
2 RC Germ. Potsdam 5 8 : 2
3 SV Auerbach 5 7 : 3
4 SV Luftfahrt Berlin 4 6 : 2
5 RVE Lugau 5 6 : 4
6 KG Frankfurt/Eisenh. 4 4 : 4
7 RSV R Greiz II 4 3 : 5
8 WKG Pausa/Plauen II 4 1 : 7
9 RV Thalheim II 4 1 : 7
10 Leipzig/Großlehna 5 0 : 10

Stand: 25.09.2016


Anmeldung

Finde uns auf Facebook