Willkommen auf der Seite der Ringer des KSC Motor Jena e.V.

Medaillenregen für den KSC beim 18. Drei-Gleichen-Pokal

Beim traditionellen Drei-Gleichen-Pokal in Mühlberg traten am 11.6.2016 unter den 70 Teilnehmern der E- und D-Jugend auch vier Ringer und seit langem auch wieder eine junge Ringerin des KSC an. Katharina Hartmann war es auch, welche am meisten überraschte. Bei ihrem ersten Turnier besiegte sie ihre zwei Gegnerinnen mit technischer Überlegenheit und Schultersieg und belegte in ihrer Gewichtsklasse bis 40kg den ersten Platz. Aber auch die Jungs haben super Leistungen abgeliefert und wir belegten mit unserer kleinen Delegation einen sehr respektablen 4. Platz von 12 Vereinen in der Mannschaftwertung. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Weiterlesen...
 

Familienfest zum 6. Vereinsgeburtstag

Am 29.5.2016 feierte der KSC mit einem Familienfest sein 6. Vereinsjubiläum. Über 80 Mitglieder, Unterstützer, Fans und Freunde des Vereins waren gekommen um bei Sport, Spiel und Spaß einen schönen Tag zu verbringen. Ein besonderes Highlight für unsere Kleinsten war sicher die Hüpfburg, aber auch die älteren Sportler kamen beim traditionellen "Prellballkönig" und dem Hindernis-Parcours unsere "Functional Fitness" Gruppe ordentlich ins Schwitzen.

Vereinsfest
Schön wars ...
Weiterlesen...
 

Maria Selmaier (75 kg/KSC Motor Jena) erkämpft Fahrkarte nach Rio

Istanbul – Jetzt nehmen die Olympia-Qualifikationswettkämpfe der Ringer, für die Starter des Deutschen Ringer- Bundes sensationelle Züge an, nachdem Griechisch-Römisch-Spezialist Denis Kudla (85 kg/VfK Schifferstadt) am ersten Tag des 2. Weltturnieres in Istanbul (TUR) mit starker Turnierleistung die Fahrkarte nach Rio löste, war es am zweiten Kampftag Maria Selmaier (75 kg/KSC Motor Jena), die für das insgesamt 7. (!) Olympiaticket sorgte, mit denen der Deutsche Ringer- Bund an den Spielen in Rio teilnehmen kann.

Hassan
Bild Jörg Richter: Maria Selmaier darf sich auf Rio 2016 freuen.
Weiterlesen...
 

Hassan Ismail holt Silber beim Gebrüder Saitiev Turnier in Belgien

Am 23.4.2016 veranstaltete der Ringerverein Kelmis (Belgien) zum vierten Mal das Gebrüder Saitiev Turnier. Das mit einer Vielzahl von Nationen besetzte Turnier sollte der erste internationale Härtetest für Hassan sein, schließlich war er auf Einladung des Bundestrainers angereist.

In der Gewichtsklasse bis 54-kg zeigte er in seinem Pool eine souveräne Leistung und sicherte sich mit 3 Siegen die Finalteilnahme. Gegen seine belgischen Gegner Arbi Magomedsultanov und Ayub Musaev gewann er auf Schultern und seinen Dauerkontrahenten Tim Hamann wies er mit 10:4 in die Schranken. Die erste Bewährungsprobe war bestanden und die Silbermedaille schon sicher.

Weiterlesen...
 

KSC-Ringer starten frühzeitig in die Saisonvorbereitungen

Mit einem knackigen Trainingslager hat der KSC Motor Jena die Vorbereitungen auf die Regionalligasaison 2016 begonnen. Das Trainergespann Gwosdz/Bittmann möchte nichts dem Zufall überlassen und hatte daher alle Sportler zum gemeinsamen Training auf die Ringermatte gebeten.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

Sponsoren

Banner

Nächste Turniere

Freitag, 01. Juli 2016
Grand Prix Männer FR/GR

Samstag, 30. Juli 2016
U-23 Kaderturnier

Samstag, 03. September 2016
Verbandsjugendspiele

Samstag, 10. September 2016
Jugendturnier Oldisleben

Nächste Ligakämpfe

Samstag, 03. September 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Auswärtskampf bei der WKG Leipzig/Großlehna

Samstag, 10. September 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Heimkampf gegen KG Frankfurt/Eisenhüttenstadt

Samstag, 17. September 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Auswärtskampf bei SV Luftfahrt Ringen Berlin

Samstag, 24. September 2016
19:30 - Uhr
Regionalliga Heimkampf gegen SV Auerbach

- 2015

1 SV GW Weißwasser 6 10 : 2
2 KSC Motor Jena 6 6 : 6
3 Pausa/Plauen III 6 6 : 6
4 Erzgebirge Aue II 6 2 : 10
Stand:

Anmeldung

Finde uns auf Facebook