Start

Bronzemedaille bei TMM für die Schüler

E-Mail Drucken

Mit einer der jünsten Mannschaften traten die Schüler des TuS Jena am Samstag zu den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften in Heldrungen an und erkämpften sich die Bronzemedaille. 

Die Schützlinge von Gerald Pfister gewannen ihren 1. Kampf gegen die Kampfgemeinschaft Sömmerda/Heldrungen deutlich. Im 2. Kampf stand es nach spannenden Kämpfen 20:20 gegen die Mannschaft aus Zella-Mehlis. Da die Zellaer, wie auch die TuS-Kämpfer, gegen Sömmerda gewann und gegen die Mannschaften aus Greiz und Erfurt/Waltershausen verloren, gab es am Ende zwei 3. Plätze. Den 1. Platz sicherte sich mit einen knappen Sieg die KG Erfurt/Waltershausen vor dem RSV Greiz. Mit dieser unerwarteten Medaille konnte am Nachmittag die Heimreise angetreten werden.

 Das Team bei der TMM

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Juli 2009 um 16:50 Uhr  

Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.