Start
Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Thüringenmeisterschaften der Männer und Jugendklassen im griechisch-römischen Stil in Pößneck

E-Mail Drucken

Pößneck – 134 Ringer waren am vergangenen Samstag nach Pößneck gekommen, um bei den 'Offenen Thüringenmeisterschaften' der Männer- und Jugendklassen im griechisch-römischen Stil die Titelträger 2018 zu ermitteln. Die Landesmeisterschaften gelten dabei als wichtige Vorstufe zu den Mitteldeutschen- und Deutschen Meisterschaften. Der Präsident des Thüringer Ringer- Verbandes Lutz Zimmermann freute sich vor allem über die große Teilnehmerzahl. „Sicherlich ist das auch der D-Jugend geschuldet, wo erfahrungsgemäß die meisten jungen Ringer die Kräfte messen, dennoch- eine solche Teilnehmerzahl hatten wir schon lange nicht mehr“, so Zimmermann, der seit seiner Wahl im vergangenen Jahr vor allem die Basis in den Vereinen stärken möchte.

KSC
Die Erfolgreiche Delegation des KSC Motor Jena zur Thüringer Meisterschaft im griechisch-römischen Stil in Pößneck
v.l. Alexander Baum, Otto Madejczyk, Stefan Bittmann, Alexander Barkov, Felix Wächter, Drin Abdullahu, Fabian Wächter, Friedrich Hartmann
Zuletzt aktualisiert am 26.01.18 Weiterlesen...
 


Seite 5 von 52

Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.