Start
Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Gelenau zu stark für KSC-Ringer

E-Mail Drucken

Vor toller Kulisse konnte der KSC Motor Jena dem RSK Jugendkraft Gelenau nur in der ersten Halbzeit die Stirn bieten und verlor letztlich klar mit 9:17.

Gelenau reiste mit Bestbesetzung an die Saale und die Trümpfe der Erzgebirgler stachen gnadenlos. Der KSC konnte zwar vier Kämpfe gewinnen, allerdings fielen diese Siege zu knapp aus um in der Endabrechnung etwas zu bewirken. Ein Grund der Niederlage war sicherlich auch der Ausfall von Daniel Yordanov in der leichtesten Gewichtsklasse, den die Mannschaft nicht kompensieren konnte. Beim sprichwörtlichen Blick in die Kristallkugel war Trainerfuchs Lothar Gwosdz schon klar, dass in diesem Kampf nur mit enormem Einsatz und ein oder zwei Überraschungssiegen etwas möglich sein würde.

KSC
Zuletzt aktualisiert am 13.11.17 Weiterlesen...
 


Seite 6 von 52

Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.