Start Neuigkeiten Kurzmeldungen KSC kämpft um Landesligakrone

KSC kämpft um Landesligakrone

Nach dem Kampf ist vor dem Kampf – kurz nach dem siegreichen Auftritt in Sömmerda, verbunden mit dem Gruppensieg der Landesliga, steht am kommenden Samstag (14.11.2015) schon die Finalrunde gegen den FC Erzgebirge Aue II, Zweitplatzierter der sächsischen Gruppe, auf dem Programm.

Ab 18:00 Uhr treffen beide Mannschaften in der Sporthalle Emil-Wölk-Straße 11 in Lobeda-West aufeinander. Wie schon im Vorjahr müssen sich die Saalestädter in der Finalrunde gegen die Konkurrenz aus Weißwasser und Aue beweisen. Der Auftakt gegen Aue verspricht spannende Duelle, da beide Mannschaften um den Aufstieg in die Regionalliga kämpfen und sicherlich keine Punkte zu verschenken haben.

Der  souveräne Sieg in Sömmerda hat zum gestiegenen Selbstvertrauen unserer jungen Athleten beigetragen, die unbedingt den Auftakt der Finalrunde gewinnen wollen. Das Trainerteam Bittmann/Gwosdz kann derzeit aus dem Vollen schöpfen und hat sicherlich noch die ein oder andere Überraschung parat.

Am 28.11.2015 wird dann der nächste Heimkampf gegen SV Weißwasser stattfinden. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans und eine grandiose Stimmung in der Halle.

Bis Samstag in Lobeda-West.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. November 2015 um 08:25 Uhr  

Nächste Turniere

Samstag, 29. Februar 2020
Mitteldeutsche Meisterschaft B+Junioren

Samstag, 07. März 2020
08:00 - 17:00 Uhr
Thüringer Meisterschaft E/D/weiblich

Samstag, 16. Mai 2020
24. Unstrutpokal in Sömmerda


Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.