Start Regional-/Landesliga

KSC Motor Jena verliert das Thüringenderby

Trotz wackerer Gegenwehr mussten die Ringer des KSC Motor Jena die Überlegenheit des RSV Rotation Greiz anerkennen und verloren den Saisonauftakt deutlich mit 7 : 25. Der letztjährige Bundesligist aus dem Vogtland ließ nichts anbrennen und war den Jenaern in fast allen Belangen überlegen.

Jena`s Neuzugang Daniel Yordanov (57 kg) musste gegen Sven Cammin im ungeliebten freien Stil antreten und hatte keine Chance gegen den Greizer Routinier. Nach 48 Sekunden fand er sich auf den Schultern wieder und Greiz startete furios ins Derby.

Karsten Meinhardt (130 kg) musste im klassischen Stil kämpfen und zog sich gegen Lukasz Konera achtbar aus der Affäre. Der muskulöse Pole konnte zwar keine technischen Akzente setzen, nutzte aber seine Physis um den Jenaer mehrmals aus der Matte zu drängen – 8:0 Sieg für Greiz.

Zuletzt aktualisiert am 31.08.17 Weiterlesen...
 

RSV Rotation Greiz lädt zum Ringkampfspektakel

Das Thüringenderby zwischen dem KSC Motor Jena und dem RSV Rotation Greiz wird zu einem regelrechten Spektakel für alle Ringkampffans. Ab 16:00 Uhr wird eine Ausstellung zu Ehren des erfolgreichsten deutschen Ringers – Uwe Neupert – eröffnet, danach kämpft um 17.30 Uhr die zweite Vertretung des RSV und um 19.30 Uhr steigt dann das Highlight des Abends zwischen den ersten Vertretungen von Greiz und Jena.

Dass die Vorfreude auf beiden Seiten von Tag zu Tag steigt und auch die Medien diesem Kampf eine besondere Bedeutung beimessen, zeigt ein Blick auf Homepage der Vereine.

Dabei fällt dem geschulten Jenaer Auge allerdings auf, dass die Greizer angesichts des Derbys in ihren Artikeln ziemlich tief stapeln und immer wieder die gute Mannschaft des KSC Motor Jena hervorheben. Damit haben die Vogtländer natürlich vollkommen Recht, allerdings ändert dies nichts daran, dass sie der Favorit dieses Duells sind.
Man ist in Greiz sicherlich gewarnt, da jedes Derby seine eigenen Gesetze hat und eine auf dem Papier vorhandene Überlegenheit erstmal auf der Matte umgesetzt werden muss.

Jena-Karsten-20091017

Zuletzt aktualisiert am 31.08.17 Weiterlesen...
 

Bericht vom MDR zum Derby gegen Greiz

http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-129884.html
Zuletzt aktualisiert am 31.08.17
 

Am 14.08.2017 MDR Thüringen Journal einschalten

Das Thüringenderby zwischen dem RSV Rotation Greiz und dem KSC Motor Jena wirft bereits seine Schatten voraus, denn der MDR war unter Leitung von Lothar Helbig in Jena und Greiz und hat die Stimmung kurz vor Saisonstart eingefangen. Für den KSC stand Lars Wolf Rede und Antwort und auf Greizer Seite meldete sich Tino Hempel zu Wort. Beide kämpften schon gemeinsam in Greiz und haben sicherlich einen kleinen verbalen Schlagabtausch eingeläutet :-) :-) :-) ...

Zuletzt aktualisiert am 31.08.17 Weiterlesen...
 

KSC-Ringer in heißer Phase der Vorbereitung – Duell gegen Greiz zum Saisonstart

Nach 9-monatiger Wettkampfpause wird es für die Ringer des KSC Motor Jena in Kürze wieder ernst. Nach dem aufsehenerregenden Gewinn der Regionalligameisterschaft im Vorjahr freuen sich alle Beteiligten auf die bevorstehende Regionalligasaison und sind gespannt, wie man sich in diesem Jahr schlagen wird.

Zuletzt aktualisiert am 03.08.17 Weiterlesen...
 


Seite 5 von 19

Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.