Start Nachwuchs und Aktive

Felix Wächter wird Mitteldeutscher Meister der D-Jugend

Bei den offenen Mittedeutschen Meisterschaften der D- und C-Jugend in Zella-Mehlis ging der KSC Motor Jena mit einer kleinen aber schlagkräftigen Mannschaft an den Start. Nach einem anstrengenden und aufreibenden Wettkampf wurde Felix Wächter (31 kg, D-Jugend) Mitteldeutscher Meister. Sein Bruder Fabian (34 kg, D-Jugend) und Alexander Barkov (63 kg, C-Jugend) schrammten beide nur knapp an einer Medaille vorbei und wurden Vierte.

KSC
Foto: Die erforlgreichen Teilnehmer des KSC bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der C-/D-Jugend GR 2018. v.l. Fabian Wächter, Felix Wächter und Alexander Barkov
Zuletzt aktualisiert am 09.06.18 Weiterlesen...
 

Kids Club des KSC erfolgreich gestartet

Gemäß dem Motto "Wenn nicht jetzt, wann dann?" hat der KSC am vergangenen Samstag seinen Kids Club gestartet. Ziel ist es, schon die Kleinsten im Alter zwischen 3 und 6 Jahren für Bewegung zu begeistern und sie später in die Trainingsgruppen des KSC zu integrieren. Unter der Leitung von Dominik Waag und Michael Schütz waren immerhin 7 Kinder am langen Pfingstwochenende zum ersten Training erschienen und hatten, wie auf den Bilder ersichtlich, jede Menge Spaß.

KSC

Da die Ringerhalle aufgrund einer Havarie kurzfristig gesperrt war, konnte das Trainergespann dank der Unterstützung des TuS-Fitnessstudios in den dortigen Kursraum ausweichen. Nochmals vielen Dank an Frank List und sein Team. 
Die Übungsleiter machten aus der Not eine Tugend und nutzten die vielfältigen Trainingsgeräte, um den Kids in spielerischer Form Körpergefühl und Spaß zu vermitteln.

Der Anfang ist gemacht und das nächste Training steht am 26.05.2018 schon vor der Tür. Ab 10:00 Uhr werden sich unsere Übungsleiter wieder um Ihre Lieblinge kümmern und die Mamas und Papas können gern etwas für die eigene Fitness tun. Fachkundige Beratung stellen wir Ihnen zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie :-) ...

Zuletzt aktualisiert am 15.08.18 Weiterlesen...
 

KSC-Nachwuchs überzeugt bei 2. Thüringen Cup

Am letzten Wochenende fand in Pößneck der 2 Thüringen Cup statt. Seit langem waren wir mal wieder mit 7 Sportlern vertreten!

Für das Turnier waren die E, D, C-Jugend und weibliche Schüler startberechtig. Der gut organisierte Wettkampf wurde hervorragend durch die zahlreichen Helferinnen und Helfern durchgeführt. In allen Altersklassen waren es zum Start 158 Teilnehmer und auch Vereine aus Hof und Halbergmoos waren vertreten. Am Ende des Wettkampfes konnte der KSC sechsmal den 1.Platz erkämpfen und zusätzlich einen 5. Platz. Unsere Sportler zeigten alle durch die Bank weg hervorragende kämpferische und auch technisch ansprechende Leistungen.

KSC
Die erforlgreichen Teilnehmer des KSC bei der 2. ThüRingen Open

Besonders zu erwähnen ist, dass Meret Thorman ihren ersten Turniersieg erkämpfen konnte und das mit  4 vorzeitigen Siegen. Bei den Jungs hat es Fabian Wächter sogar zum besten Techniker seiner Altersklasse in der D-Jugend geschafft!

Zuletzt aktualisiert am 15.08.18 Weiterlesen...
 

Silber und Bronze für den KSC bei Internationalen Nachwuchsturnier

Beim gut besuchtem internationalem Nachwuchsturnier im österreichischen Wolfurt kämpften sich beide Starten des KSC Motor Jena auf das Siegerpodest. Anne Nürnberger gewann in der Gewichtsklasse 55kg der weiblichen Junioren Silber und Otto Madejczyk holte sich bei den Kadetten die Bronzene in der Gewichtsklasse bis 65kg. Herzlichen Glückwunsch!

KSC
Die Teilnehmer und Trainer des TRV beim Internationalen Nachwuchsturnier in Wolfurt.
v.l. Nori Opiela (Altenburg), Lukas Kahnt (Greiz), Anne Nürnberger (Jena), Jil Niemandt (Apolda), Otto Madejczyk (Jena), Hartmut Reich (Trainer TRV)
Zuletzt aktualisiert am 09.02.18 Weiterlesen...
 

Sparkassen Pokal mit mehr als 250 Ringerinnen und Ringern

Traditionell zum ersten Sonntag im Dezember lädt der KSC Motor Jena zum renommierten Sparkassen Pokal ins Jenaer Sportforum ein. In diesem Jahr haben sich offensichtlich besonders viele Vereine diesen Termin in den Kalender eingetragen und sind der Einladung gefolgt.

Mit über 250 Meldungen erwartet man ein Rekordteilnehmerfeld mit internationaler Beteiligung. So hat sich die Nachwuchsnationalmannschaft Ungarns angesagt und auch die Vertretung von Hellas Brno wird wieder aus Tschechien anreisen.
In fünf Altersklassen der Jahrgänge 2000 – 2012 wird sich auf der Matte gemessen und die Halle des Sportforums wird sicherlich aus allen Nähten platzen.

Für den KSC Motor Jena werden 8 Sportler an den Start gehen. Bei den Jüngsten sind Fabian und Felix Wächter sowie John-Luca Koch Anwärter auf eine vordere Platzierung. Als A-Jugendliche dürften Otto Madejczyk und Hassan Ismail gute Chancen auf die Medaillenränge haben.

Wettkampfbeginn ist am 03.12.2017 um 10.00 Uhr in der Halle 1 des Sportforums Wöllnitzer Straße.

Zuletzt aktualisiert am 29.11.17
 


Seite 2 von 22

Nächste Turniere

Freitag, 29. März 2019
Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend

Samstag, 30. März 2019
Grundschulwettkampf

Freitag, 05. April 2019
Deutsche Meisterschaft A-Jugend

Samstag, 13. April 2019
Thüringer Meisterschaft


Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.