Start Neuigkeiten

TRV Abschlusstraining der Nachwuchsringer- und dann ab in die Ferien

Jena – Zum Ende der Saison 2018/2019 war die Trainingshalle der Ringer im Sportzentrum Jena noch einmal bis zum Bersten gefüllt, fast schon traditionell verabschiedeten sich die Nachwuchsringer aus Thüringen mit einem gemeinsamen Abschlusstraining in die Ferien.

WM Jun 2018
Zuletzt aktualisiert am 11.07.19 Weiterlesen...
 

UWW feierte Tag des Ringens am 23. Mai

Corsier-sur-Vevey (Schweiz) - Der Ringer- Weltverband United World Wrestling (UWW) beging am gestrigen 23. Mai den Tag des Ringens. Anlass dazu war die erste Weltmeisterschaft, die vor 115 Jahren, am 23. Mai 1904 in Wien (AUT) ausgetragen wurde.

Weiterlesen...
 

Jan Madejczyk holt sich die Deutsche Meisterschaft in der B-Jugend

Dortmund/Kirchlinde – Riesen Jubel gab es bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im Lager des Thüringer Ringer- Verbandes, als Jan Madejczyk (41 kg/KSC Motor Jena) im Finale Felix Kirchhoff (SC Isaria Unterföhring) bezwang und sich damit den Deutschen Meistertitel im freien Stil erkämpfte. Das Finale der beiden B-Jugendlichen war ein ganz besonderer Kampf, denn auch Jan Madejczyk stammt aus Unterföhring und trat damit gegen seinen einstigen Trainingsgefährten an. Erst mit Beginn des nun zu ende gehenden Schuljahres wechselte Jan Madejczyk nach Jena, wo er in der Trainingsgruppe um Kay Taubert trainiert.

WM Jun 2018
Der frisch gebacken Deutsche Meister der B-Jugend Jan Madejczyk. Foto: Jörg Richter
Weiterlesen...
 

Nachruf für Dr. Gunter Plonka

Nachruf
 

Katharina Hartmann erkämpft Platz 5 bei den Deutschen Meisterschaften der weibl. Jugend

Berlin - „Diese Resonanz auf die Titelkämpfe hat mich überrascht“, so der Präsident des Berliner Ringer- Verbandes Sascha Förster erfreut, denn die insgesamt 145 Ringerinnen hatten auch viele Verwandte, Freunde und Fans mit nach Berlin Adlershof gebracht, und die sehr gut gefüllte Sporthalle wurde an beiden Tagen zu einer stimmungsvollen Ringerarena.

WM Jun 2018
Lea Kutkowski (Greiz), Katharina Hartmann (Jena) und Emelie Bauer (Pößneck) vertraten den Thüringer- Ringerverband bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Berlin. Die drei Mädchen vom Stützpunkt Jena wurden von Landestrainer Kay Taubert betreut. Foto: Jörg Richter
Zuletzt aktualisiert am 02.04.19 Weiterlesen...
 


Seite 1 von 52

Nächste Turniere

Keine Termine

Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.