Start Neuigkeiten

Weltmeisterschaften der Männer und Frauen in Budapest (HUN), vom 20.-28.10.2018

Für die Ringer steht mit den Weltmeisterschaften vom 20.-28. Oktober der Jahres-Höhepunkt an, nach 1958 (GR), 1985 (FR), 1986 (GR/FR), 2005 (Männer und Frauen) und 2013 (Männer und Frauen) vergab der Ringer-Weltverband die Welttitelkämpfe erneut an die ungarische Hauptstadt Budapest.

WM Jun 2018
Maria Selmaier (rotes Trikot), hier in einem Kampf gegen Eyleen Sewina, geht bei den Weltmeisterschaften in Budapest in der Gewichtsklasse bis 72 kg an den Start. Foto: Jörg Richter
Zuletzt aktualisiert am 19.10.18 Weiterlesen...
 

Maria Selmaier und Anne Nürnberger wurden für Saisonleistung vom TRV geehrt

Greiz – Erfolge sollen gefeiert- und die Sportler und Trainer entsprechend geehrt werden, lange suchte man beim Thüringer Ringer- Verband nach einer guten Möglichkeit, die Athletinnen und Athleten in gebührender Form auszuzeichnen.

Am vergangenen Samstag landeten die Verantwortlichen des TRV bei der Wahl der Örtlichkeit einen Volltreffer, denn beim Vogtland-Derby zwischen dem RSV Rotation und der WKG Pausa/Plauen fanden sich über 1000 Zuschauer in der Sporthalle an der Eisbahn in Greiz ein.

WM Jun 2018
Anne Nürnberger (2.v.l.) und Maria Selmaier (3.v.l.) bei der Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Thüringer Ringerverbandes im Jahr 2018. Foto: Jörg Richter
Zuletzt aktualisiert am 02.10.18 Weiterlesen...
 

KSC-Nachwuchs bei verschiedenen Turnieren erfolgreich

Offenbar scheinen sich unsere Ringerinnen und Ringer auf hessischen Matten sehr wohl zu fühlen. Erst belegte Katharina Hartmann beim Hessenpokal einen starken 3. Platz. Beim heute ausgetragenen Spessartpokal in Hösbach konnte Otto Madejczyk den Turniersieg und John-Luca Koch die Silbermedaille erkämpfen.

WM Jun 2018
Otto Madejczyk gewinnt beim Spessartpokal 2018 in der Gewichtsklasse 80kg.
Zuletzt aktualisiert am 01.10.18 Weiterlesen...
 

Maria Selmaier holt Silber in Bukarest und wird für Weltmeisterschaft nominiert

Bukarest - Mit zwei Überlegenheitssiegen über die Ungarin Nikoletta Szmolka (12:2) und die Rumänin Caralina Axente (15:5) sowie einem knapp umkämpften Punktsieg gegen die Polin Patrycja Sferka (2:1) hat sich Maria Selmaier beim renommierten "Ion Cornianu & Ladislau Simon" Turnier für die vom 20. bis 28.10.2018 in Budapest stattfindende Weltmeisterschaften ins rechte Licht gerückt und wurde gestern verdient in der Gewichtsklasse bis 72 kg für Teilnahme an den Titelkämpfen nominiert - Herzlichen Glückwunsch Maja!

WM Jun 2018
Maja in Aktion beim internationalen Turnier in Bukarest.
Zuletzt aktualisiert am 28.09.18 Weiterlesen...
 

Zwischenbericht zur Weltmeisterschaft der Junioren in Trnava (17.-23.9.2018)

Trnava – 'Gekämpft, alles gegeben und dann doch verloren', so könnte man den Hoffnungsrundenkampf von Eyleen Sewina im Limit bis 65 kg am Freitagmorgen, bei den Weltmeisterschaften der Junioren in Trnava (SVK) beschreiben.

WM Jun 2018
Erfahrungen auf internationaler Bühne sammeln, heißt es für Anne Nürnberger (55 kg/KSC Motor Jena), die sich als Küken im deutschen Team gut eingegliedert hat.
Foto: Jörg Richter
Weiterlesen...
 


Seite 2 von 52

Nächste Turniere

Freitag, 22. März 2019
Deutsche Meisterschaft Junioren

Samstag, 23. März 2019
Tennebergpokal

Freitag, 29. März 2019
Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend

Samstag, 30. März 2019
Grundschulwettkampf


Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.