Start Neuigkeiten

Aikido – ab 27.02.2019 beim KSC

Aikido ist ein relativ junges System der Selbstverteidigung. Es wurde als Synthese verschiedener klassischer Kampfkünste vom Japaner Morihei Ueshiba (1883-1969) entwickelt. Aikido trainiert die Fähigkeit die Angriffsenergie aufzunehmen, umzulenken und anschließend auf den Angreifer zurück zu führen und damit für die Verteidigung zu nutzen. Auf runde, fliesende Aufnahmebewegungen folgen Wurf- und Hebeltechniken.

WM Jun 2018
Die Aikido-Trainer Henrike Schmidt (3. Dan Aikido, Trainerin B) und Marco Köhler (1. Dan Aikido, Trainer C) in Aktion.
Zuletzt aktualisiert am 16.05.19 Weiterlesen...
 

Kleine KSC-Auswahl in Österreich und Tschechien erfolgreich

Bei den Flatz-Open des URC Wolfert vom 02.- 04.02.2019 ging der KSC Motor Jena mit einer kleinen aber starken Auswahl an den Start. Für Anne Nürnberger und Otto Madejczyk war das mit internationalen Top-Athleten besetzte UWW-Turnier eine wichtige Standortbestimmung auf dem Weg in Richtung Deutsche Meisterschaften.

WM Jun 2018
Die Thüringer Delegation beim stark besetzten Internationalen Flatz-Turnier in Wolfurt/Österreich v.l. Anne Nürnberger (Jena) , Maria Selmaier (Apolda) , Nori Opiela (Altenburg)  und Otto Matejczyk (Jena) vorn Landestrainer Hartmut Reich .

Anne Nürnberger hat seit den Welt- und Europameisterschaften des Vorjahres eine beachtliche körperliche Entwicklung genommen und startet mittlerweile im Limit bis 59 kg.  Mit Emese Barka und Erika Bognar stellten sich zwei Kadetten-WM Medaillengewinnerinnen in den Weg.

Im Aufttaktkampf gegen Erika Bognar musste sie sich nach starkem Kampf knapp mit 5:6 geschlagen geben. Im darauffolgenden Match machte sie mit der ebenfalls starken US-Amerikanerin Shaina Murray kurzen Prozess. Nach nur 47 Sekunden ging Anne als überlegene Siegerin von der Matte.

Im letzten Kampf gegen Emese Barka war Anne wieder voll gefordert. Sie kämpfte mit viel Herzblut  und konnte der starken Ungarin immerhin 6 Punkte abnehmen. Nach 2:47 min musste sie jedoch die Überlegenheit ihrer Widersacherin anerkennen. Trotz zweier Niederlagen erkämpfte sich Anne einen starken 2. Platz und hat sicherlich wichtige Erkenntnisse für die verbleibende Trainingsphase gewonnen.

Zuletzt aktualisiert am 27.04.19 Weiterlesen...
 

Thüringer Ringer bei Internationalen Wettkämpfen in Österreich und Tschechien erfolgreich

Eine kleine Thüringer Freistil-Auswahl folgte einer Einladung der Pilsner Ringervereine TJ Slavoj PLzen und Lokomitva Plzen und reiste in die tschechische Bierbrauer-Metropole zum Wettkampf.

Im Limit bis 60 kg gab es einen Doppelsieg des KSC Motor Jena, Hassan Ismail gewann das Turnier mit einem Finalerfolg gegen den noch jungen Kantemir Sibekov aus Altenburg. Zwischen den beiden Ringern entwickelte sich ein spannender Kampf, am Ende siegte die Erfahrung des älteren Hassan Ismail gegen den ehrgeizig kämpfenden Skatstädter.

WM Jun 2018
v.l. Anne Nürnberger , Maria Selmaier , Nori Opiela und Otto Matejczyk vorn Trainer Hartmut Reich beim stark besetzten Internationalen Flatz-Turnier in Wolfurt/Österreich.
Weiterlesen...
 

Medaillenregen für den KSC

Die vergangenen drei Wochenenden standen für unsere KSC-Ringer ganz im Zeichen der Thüringer- und Mitteldeutschen Meisterschaften. Während die Thüringer Meisterschaften in den Altersklassen Männer bis C-Jugend ausgetragen wurden, kürte man bei den Mitteldeutschen Meisterschaften die Besten der Altersklasse B-Jugend und Junioren.

WM Jun 2018
Die erfolgreichen Teilnehmer des KSC bei den Thüringer Meisterschaften 2019 im griechisch-römischen Stil. v.l. Alexander Baum, Felix Wächter, Tillman Germar, Fabian Wächter, Otto Madejczyk, Hassan Ismail, John-Luca Koch

Bei den Thüringen Meisterschaften stach besonders Alexander Baum heraus. Bei den A-Jugendlichen holte er sich in beiden Stilarten in der Gewichtsklasse bis 55 kg den Meistertitel. Die wegen einer Verletzung nötigen Zusatzeinheiten im Kraftraum haben ihre Wirkung nicht verfehlt.Gegen Trainingskollege Malte Guthmann konnte er 7:4 und gegen den wahrlich nicht schlechten Lucas Hanke auf Schultern gewinnen. Alle anderen Widersacher besiegte er überlegen.

Zuletzt aktualisiert am 31.01.19 Weiterlesen...
 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Mitglieder, Unterstützer und Sponsoren,

wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Übungsleitern, Unterstützern, Sponsoren, Helfern, Sportlern und Eltern für ihr Engagement bedanken. Ihr alle seid der KSC Motor Jena e.V.. Lasst uns weiter gemeinsam den Verein entwickeln und Stück für Stück zu alter Stärke finden!

Der Vorstand der KSC Motor Jena

Zuletzt aktualisiert am 23.12.18
 


Seite 2 von 52

Nächste Turniere

Sonntag, 27. Oktober 2019
Ostalb Turnier

Sonntag, 03. November 2019
Ruppbergpokal

Mittwoch, 06. November 2019
14:30 - 17:30 Uhr
Grundschulwettkampf des KSC

Samstag, 09. November 2019
Int. Turnier Polen


Dieses Webseite verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Cookies werden nur für die Operationen der Webseite genutzt, die für deren Funktionalität notwendig sind und diese wurden bereits gesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zur erfahren und wie dieses zu löschen sind, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.